20% off any 100ml - use code: 100

0

Ihr Warenkorb ist leer

Was bewirkt Aftershave?

What Does Aftershave Do?

Juni 30, 2022 6 min lesen.

Wenn es darum geht, morgens aufzustehen, haben viele Menschen jeden Tag eine feste Routine. Vom Frühstück über das Duschen bis hin zum anschließenden Rasieren. Auch das Auftragen eines Aftershaves gehört zu den unverzichtbaren Dingen, die man morgens tun sollte. Sie werden überrascht sein, dass viele Leute Aftershave und Eau de Cologne falsch anwenden. Cologne verleiht Ihnen einen großartigen Duft, der Ihr Gesamtbild perfekt abrundet, Ihrem Erscheinungsbild einen Hauch von Stil verleiht und Ihnen ein sichereres Gefühl verleiht.

Viele Menschen verwenden Eau de Cologne, bevor sie zur Arbeit gehen, sich mit Freunden treffen oder ein Date haben. Es gibt so viele Eau de Cologne von den großen Marken zu kaufen, mit Favoriten von Gucci und Calvin Klien. Beim Aftershave geht es um viel mehr als nur einen angenehmen Duft.

Wenn Sie zum ersten Mal das Rasieren lernen, müssen Sie eine Reihe von Dingen tun. Stellen Sie sicher, dass Sie den Rasierer richtig halten, investieren Sie in eine gute Rasiercreme und fügen Sie zum Schluss etwas Aftershave hinzu. Möglicherweise ist Ihnen nicht bewusst, wie wichtig dies für Ihre gesamte Rasurroutine ist. Und erst wenn Sie darauf verzichten, werden Sie erkennen, wie wichtig es ist.

Damit Sie auf dem Laufenden sind, finden Sie hier alles, was Sie über Aftershave wissen müssen, einschließlich dessen, was es ist, warum Sie es verwenden sollten und wie Sie es in Ihrer täglichen Routine verwenden.

Was genau ist Aftershave?

Als erstes müssen wir besprechen, was genau ein Aftershave ist. Schließlich gibt es einige Verwirrung darüber, was genau es ist. Die einfache Antwort lautet also: Es handelt sich um jedes Produkt, das nach der Rasur aufgetragen wird. Normalerweise handelt es sich hierbei um eine Flüssigkeit, doch in den letzten 20 Jahren hat sich das Produkt deutlich weiterentwickelt.

Heutzutage gibt es viele Aftershaves in Form von Lotionen und Balsamen, die viel besser für Ihre Haut sind, da sie empfindlich sind und Feuchtigkeit spenden. Früher trocknete es die Haut von Männern oft aus und verursachte oft Schmerzen, wenn es direkt nach der Rasur aufgetragen wurde. Wie wir in der Einleitung kurz besprochen haben, unterscheidet sich Eau de Cologne von Aftershaves.

Aftershaves enthalten im Durchschnitt 1-3 % ätherische Öle, was viel weniger ist als herkömmliche Eau de Colognes, die oft bis zu 7 % enthalten . Auch bei diesen Eau de Colognes werden Sie einen stärkeren Duft feststellen, da sie eine höhere Konzentration an ätherischen Ölen enthalten. Und da ihr Hauptzweck darin besteht, Männern zu einem schönen Lächeln zu verhelfen, sind sie nur für den Duft konzipiert. Aftershave erfüllt mehrere Zwecke und riecht angenehm .

Auf dem Markt finden Sie viele Aftershaves, wobei viele große Marken Aftershaves in verschiedenen Formen anbieten. Von Dior Sauvage bis Hugo Boss haben sie Aftershaves entwickelt, die die perfekte Wahl für Ihre tägliche Routine sind. Sie verkaufen Aftershave oft in einer Packung mit anderen wichtigen Schönheitsprodukten für Männer. Da wir nun genau wissen, was Aftershave ist, müssen wir nun die Vorteile der Verwendung dieser Art von Produkten kennen.

Was genau bewirkt Aftershave?

Um die Frage zu beantworten, was Aftershave bewirkt, müssen wir uns einige der Vorteile ansehen, die die Verwendung dieses Aftershaves in Ihrer Post-Shave-Routine mit sich bringt.

Aftershave spendet der Haut Feuchtigkeit

Einer der besten Vorteile der Verwendung von Aftershave ist, dass es die Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Die alte Formel, die Ihre Haut austrocknen würde, ist vorbei und jetzt erhalten Sie ein tolles Finish, bei dem Ihre Haut besser aussieht als je zuvor. Viele der gängigen Aftershaves haben ihre Alkoholkomponente entfernt, sodass es jetzt weniger schmerzhaft ist, Aftershaves auf die trockene Haut aufzutragen. Es ähnelt eher einer Feuchtigkeitscreme und wenn Sie es auf Ihre Haut auftragen, spendet es der Haut Feuchtigkeit und sorgt so dafür, dass Ihre Haut geschützt ist. Es eignet sich hervorragend für Menschen mit fettiger Haut, die zusätzliche Feuchtigkeit benötigen.

Es beugt außerdem der Entstehung von Pickeln vor und sorgt für einen guten Anti-Aging-Zustand. Auch eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist wichtig, damit Sie sich gesund fühlen. Wenn Sie die Feuchtigkeitscreme auftragen, wirkt sie wie eine oberste Schicht, sodass Ihre trockene Haut darunter geschützt wird. Dies ist wichtig, da die Haut beim Rasieren bereits anfällig ist und Sie sie durch die Anwendung von Aftershave in den Abwehrmodus versetzen können.

Aftershave verhindert die Ausbreitung von Bakterien

Ein weiterer Vorteil der Verwendung von Aftershave besteht darin, dass sich Bakterien weniger verbreiten. Nach der Rasur ist Ihre Haut anfällig für Bakterien. Denn häufig blutet die Haut nach der ersten Rasur, was wiederum zur Entstehung von Bakterien führen kann. Dann besteht die Gefahr eingewachsener Haare oder Rasierpickel, da die Bakterien auf Ihrer Haut wirken. Wenn Sie daher Aftershave-Balsame nach der Rasur auf Ihre Haut auftragen, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass diese auftreten, da das Aftershave die Bakterien stoppt, bevor sie sich auszubreiten beginnen.

Viele der gängigen Aftershaves enthalten mittlerweile antibakterielle Inhaltsstoffe wie Teebaumöl, das bekanntermaßen Bakterien im Keim erstickt. Daher wird das Risiko einer Infektion drastisch reduziert, wenn Sie ein Aftershave verwenden. Wenn Sie Bakterien loswerden, wird auch die Entstehung von Flecken auf der Haut verhindert. Daher ist die Verwendung von Aftershave eine gute Möglichkeit, sich endgültig von Bakterien zu verabschieden.

Aftershave hinterlässt einen angenehmen Duft

Im Rahmen Ihrer Rasierroutine möchten Sie sicherstellen, dass Sie für den kommenden Tag oder die kommende Nacht gerüstet aussehen. Und obwohl Sie sich eine glatt aussehende Haut wünschen, ist es immer eine gute Idee, sicherzustellen, dass Sie auch gut riechen, bevor Sie Ihre Pläne in die Tat umsetzen. Nachdem Sie Ihre Haut rasiert haben, verleiht das Auftragen eines Aftershaves Ihrer Haut einen angenehm duftenden Duft. Es gibt so viele verschiedene Arten von Aftershaves mit unterschiedlichen Düften, sodass Sie das Richtige für sich auswählen können.

Egal, ob Sie einen kräftigen, auffälligen Duft oder einen süßen, verführerischen Duft wünschen, Sie können den perfekten Duft wählen, der zu Ihnen und dem Anlass passt. Vielleicht möchten Sie sich beispielsweise für einen markanteren Duft für ein Date und einen entspannenderen Duft für den Arbeitsplatz entscheiden. Wenn Sie die Rasur mit einem Aftershave abschließen, sorgen Sie dafür, dass Sie gut riechen.

Aftershave ist ideal für empfindliche Haut

Aftershave ist die perfekte Wahl, um Hautirritationen im Vorfeld zu stoppen, insbesondere wenn Sie empfindliche Haut haben. Viele Menschen leiden unter empfindlicher Haut und scheuen sich davor, viele Produkte auf ihre Haut aufzutragen. Außerdem stellen sie fest, dass sie nach der Rasur Rasierpickel und Hautreizungen haben. Dies führt oft dazu, dass sie Gesichtsbehaarung wachsen lassen, um sich nicht rasieren zu müssen. Aber das muss nicht der Fall sein, wenn Sie Aftershave anwenden.

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Haut nach der Rasur gereizt ist, müssen Sie unbedingt ein Aftershave auftragen, um die frisch rasierte Haut zu desinfizieren. Viele Aftershaves enthalten beruhigende Inhaltsstoffe wie Aloe Vera, sodass Ihre Haut nach der Rasur eine glatte Schutzschicht erhält. So können Sie sich entspannt fühlen und nach der Rasur keinen Ausschlag oder keine gereizte Haut bekommen, wenn Sie Aftershave anwenden.

Aftershave beruhigt die Haut

Wir alle kennen Rasurbrand und Rasierpickel, die man nach der Rasur bekommen kann. Es beeinträchtigt nicht nur Ihr Aussehen, sondern kann auch sehr weh tun. Daher ist das Auftragen eines Aftershave-Balsams auf Ihre Haut eine großartige Möglichkeit, sie zu beruhigen und gleichzeitig die Haut zu beruhigen, damit sie sich nach der Rasur nicht gereizt anfühlt und aussieht. Der Grund für die rote, entzündete Haut liegt darin, dass beim Rasieren die oberste Zellschicht entfernt wird und die raue Haut sichtbar bleibt.

Wenn Sie Aftershave-Balsam auftragen, lindert er potenzielle Schmerzen und schützt Ihre Haut tagelang mit Inhaltsstoffen wie Teebaumöl und Aloe Vera. Das bedeutet, dass es keinen Juckreiz oder Kratzen mehr gibt, während sich Ihre Haut erholt. Daher ist es immer eine gute Idee, im Rahmen Ihrer Rasur ein Aftershave zu verwenden. Sie können jederzeit Eau de Cologne auftragen, um einen stärkeren Duft zu verleihen, bevor Sie das Haus verlassen.

Wie benutzt man Aftershave?

Nachdem Sie mit der Rasur fertig sind, empfiehlt es sich, die restliche Rasiercreme mit einem Handtuch von Ihrer normalen Haut zu entfernen und Ihr Gesicht einzuweichen. Anschließend können Sie sich das Aftershave holen und es anschließend sanft auf die frisch rasierte Haut einmassieren. Reiben Sie nicht zu stark, da dies Ihre Haut reizen könnte.

Wenn die Poren geöffnet sind, dringt es in die Poren ein und bildet nach der Rasur eine Schutzschicht. Es verhindert Reizungen und spendet Ihrer Haut Feuchtigkeit. Duschen Sie, bevor Sie das Aftershave auftragen, damit es länger auf Ihrer Haut bleibt. Anschließend können Sie jedes gewünschte Eau de Cologne hinzufügen.

Wie lange hält ein Aftershave?

Wenn Sie Aftershave nach der Rasur oder vor dem Ausgehen auftragen, hält es im Durchschnitt bis zu drei Stunden . Wenn Sie das Aftershave aufgetragen haben, hat es auf Ihre Haut eingewirkt und sorgt dafür, dass Sie eine geschützte Schicht haben. Der Duft selbst hält jedoch nur bis zu drei Stunden an. Daher greifen viele Männer zu einem Eau de Toilette, um ihnen einen stärkeren Duft zu verleihen, der ihnen hilft, Selbstvertrauen zu gewinnen, bevor sie in den Tag starten oder abends ausgehen.